Partner

Fotoportal

Counter

Heute 261

Gestern 266

Woche 261

Monat 4431

Insgesamt 735575

Aktuell sind 16 Gäste und keine Mitglieder online

Ostern steht vor der Tür, somit fällt der Spieltag etwas ausgedünnter aus.

Am Donnerstag, um 17 Uhr trifft unsere D2 auf dem Plauener Helbigplatz auf die Mannschaft vom FC Teutonia Netzschkau. Für die Gäste ist das die erste Begegnung in der Qualifikationsrunde. Wacker 2 möchte den ersten Sieg holen.

Am Ostersamstag geht es für die erste und zweite Männermannschaft in Nachholespielen um wichtige Punkte.

Die 1. Mannschaft trifft in der Ostvorstadt auf den Tabellenführer vom FSV Treuen. Eine Herkulesaufgabe für den aktuell 14. der Vogtlandligatabelle. Nichtsdestotrotz möchte Wacker an die spielerisch vielversprechenden Leistungen anknüpfen. Mit einer besseren Chancenverwertung und aktiveren Kontersicherung kann auch gegen die Treuener etwas drin sein. Anpfiff auf der Ost ist um 15 Uhr. Die Leitung der Partie übernehmen Uwe Meyer, Olaf Seidel und Vin Reinert.

Zeitgleich findet das Spiel unserer 2. Mannschaft unter dem Motto "Alles oder Nichts" statt. Man ist auswärts bei der SpG VfB Pausa/VfB Mühltroff 2 zu Gast. Mit einem Sieg ziehen unsere Wackeraner in die Aufstiegsrunde ein. Alles andere besiegelt den Einzug in die Abstiegsrunde. Ein spannendes Mittelfeldduell, wo die Spielgemeinschaft nur noch einen Punkt aus 2 Nachholspielen braucht, um sich fest für die Aufstiegsrunde zu qualifizieren.
Wir freuen uns auf eine spannende Begegnung zweier motivierter Mannschaft. Das Schiedsrichtergespann bilden Felix Schinkitz, Michael Schröter und Gert Beier.

Der 1. FC Wacker Plauen wünscht allen Mannschaften viel Erfolg und allen Mitgliedern ein schönes Osterfest.

Mannschaft

Tag

Anstoßzeit

Paarung

Ort/Ergebnis

1. Mannschaft

16.04.2022

15:00 Uhr

1. FC Wacker Plauen – FSV Treuen 1992

Ostvorstadt

2. Mannschaft

16.04.2022

15:00 Uhr

SpG VfB Pausa/VfB Mühltroff 2 – 1. FC Wacker Plauen 2

Pausa

D2-Jugend

14.04.2022

17:00 Uhr

1. FC Wacker Plauen 2 - FC Teutonia Netzschkau

Helbigplatz

Bitte bleibt mit uns zusammen am Ball. Denn mit jedem Euro über dem vorgegebenen Ziel werden wir unser Projekt vergrößern. Das wird ein Supersommer! Denn wir werden zum Public Viewing ganz viele tolle Plätze anbieten können. Bei uns sitzt dann quasi jeder in der ersten Reihe. Und wenn ihr euer Siegervideo versenden wollt, ohne Datenvolumen zu verbrauchen, dann macht ihr einfach das WLAN an. Danke an alle Initiatoren, an Spender und an die Stadtwerke Strom Plauen! Hier geht’s zum Crowdfunding: www.plauen-crowd.de/wacker
 Internet für alle auf der Wacker 2
Übrigens: Morgen zum Doppelheimspiel auf der Wacker wird natürlich ebenfalls gesammelt. Also bis denne!

Der Ligaalltag hat den 1. FC Wacker Plauen gepackt. Neben packenden Spielen um wichtige Punkte, haben wir zusätzlich noch ein Derby, sowie ein Spiel gegen die Kreisauswahl Mädchen zu bieten.

Unsere 1. Mannschaft trifft in der Ostvorstadt auf den FC Werda. Wacker musste sich am vergangenen Wochenende mit 2:1 in Syrau geschlagen geben und hofft an diesem Wochenende wichtige Punkte einfahren zu können. Aktuell steht man auf der 13. Tabellenposition, welchen man schleunigst nach oben verlassen möchte. Der FC Werda steht auf Tabellenposition 9 und kommt trotz Spielabsage aus der vergangenen Woche mit mächtig Rückenwind. 4 der letzten 5 Begegnungen gingen siegreich für die Gäste aus. Beim Letzten Aufeinandertreffen im Pokal gab es ein 3:0 für Werda, das Ergebnis soll dieses Mal ein deutlich besseres für Schwarz-Gelb werden. Die Partie wird um 15 Uhr durch das Schiedsrichtergespann um Jens Strobel, Franz Wilhelm und Lorenz Richter angepfiffen.

Im Vorspiel zur Vogtlandligabegegnung trifft unsere 2. Mannschaft auf den VfB Großfriesen. Der VfB ist Spitzenreiter der Kreisliga und die wohl stärkste Mannschaft in der Staffel. Für Wacker 2 könnte die beiden verbleibenden Spiele nicht wichtiger sein. Aktuell steht man auf Platz 8 der Tabelle, punktgleich hinter dem Post SV, welcher nur noch ein Spiel hat. Platz 7 berechtigt zur Teilnahme an der Meisterrunde. Für Wacker ist also noch alles drin, wenn man selbst punktet. Genau das wird das Ziel sein gegen die spielstarken Gäste aus Großfriesen. Ab 13 Uhr rollt der Ball unter der Leitung von Lasse Müller, Jens Württemberger und Michael Säckel.

Am Sonntag trifft dann unsere Dritte auf die 2. Mannschaft des Post SV Plauen. An der Luisenroad möchten unsere Wackeraner den Aufwärtstrend fortsetzen und wieder gewinnen. Der PSV 2 steht aktuell auf dem letzten Platz der Tabelle und möchte sich mit einer guten Leistung und einem Punktgewinn an die vorderen Plätze heranarbeiten. 13 Uhr beginnt die Partie. Schiedsrichter ist Michael Ulrich

Wir wünschen alle Mannschaften viel Spaß, Erfolg und verletzungsfreie Begegnungen. Schaut gerne bei den Spielen vorbei und unterstützt unsere Wackeraner!

Mannschaft

Tag

Anstoßzeit

Paarung

Ort/Ergebnis

1. Mannschaft

09.04.2022

15:00 Uhr

1. FC Wacker Plauen – FC Werda

Ostvorstadt

2. Mannschaft

09.04.2022

13:00 Uhr

1. FC Wacker Plauen 2 – VfB Großfriesen

Ostvorstadt

3. Mannschaft

10.04.2022

13:00 Uhr

Post SV Plauen 2 – 1. FC Wacker Plauen 3

Post

D1-Jugend

09.04.2022

10:00 Uhr

VfB Plauen Nord – 1. FC Wacker Plauen 1

Nord

D2-Jugend

09.04.2022

10:00 Uhr

FSV Bau Weischlitz – 1. FC Wacker Plauen 2

Weischlitz

E1-Jugend

09.04.2022

10:00 Uhr

1. FC Wacker Plauen 1 – SpG Adorf/Bad Brambach

Ostvorstadt

E1-Jugend

13.04.2022

18:00 Uhr

1. FC Wacker Plauen 1 – Kreisauswahl Mädchen

Ostvorstadt

E2-Jugend

09.04.2022

10:00 Uhr

SpG Unterlosa/Concordia Plauen – 1. FC Wacker Plauen 2

Unterlosa

F1-Jugend

09.04.2022

09:00 Uhr

1. FC Wacker Plauen 1 – SpG Bergen/Kottengrün

Ostvorstadt

F2-Jugend

08.04.2022

17:30 Uhr

ESV Lok Plauen 1 – 1. FC Wacker Plauen 2

Lok

F3-Jugend

08.04.2022

17:00 Uhr

1. FC Wacker Plauen 3 – SG Jößnitz

Ostvorstadt

Die anstehende Wacker-Woche ist wieder picke-packe-voll. Von Freitag bis Dienstag geht in allen Altersklasse zur Sache.

Nach der Spielabsage in der Vorwoche greift unsere 1. Mannschaft ins Geschehen ein und trifft am Samstag auswärts auf den SC Syrau. Die Gäste konnten am vergangenen Wochenende ebenfalls nicht spielen und werden daher genauso auf diesen Showdown brennen. Beide Teams kämpfen um wichtige Punkte im Tabellenmittelfeld. Der Anpfiff erfolgt um 15.00 Uhr durch das Schiri-Gespann um Stefan Franda, Sebastian Fritzsch und Steffen Limmer.

Zeitgleich geht es für unsere Zweite nur wenige Kilometer weiter in Leubnitz um wichtige Punkte. Der LSV möchte in die obere Tabellenhälfte und braucht dafür Punkte. Die Wackeraner hingegen stehen unter den ersten 7 und möchten diese Position verteidigen. Dafür braucht es aber konstante Punktgewinne, denn die Verfolger schlafen nicht. Schiedsrichter der Begegnung sind Denny Roth und Christian Wunderlich.

Natürlich spielt auch unsere dritte Mannschaft. In der Ostvorstadt geht es am Sonntag, um 15.00 Uhr los. Gegner ist der SV Eintracht Eichigt. Beide Teams stehen im Mittelfeld der Tabelle und werden sicherlich auf und neben dem Platz eine gute Figur machen.

Desweiteren haben wir 2 vereinsinterne Derbys im Nachwuchsbereich, sowie Spiele auf Landes- und Kreisebene.

Wir freuen uns auf eure Unterstützung und wünschen allen Mannschaften faire und erfolgreiche Spiele.

Liebe Mitglieder, Nachwuchseltern, Freunde und Unterstützer!

Die nächsten drei Jahrzehnte werden digital.

Wir wollen deshalb auf dem Sportgelände des 1. FC Wacker als erster vogtländischer Verein freizugängliches, schnelles Internet für alle Besucher anbieten. Unsere Trainer brauchen das genauso wie die Zuschauer und für alle Public Viewing-Fans ergeben sich dann völlig neue Möglichkeiten.
Dazu benötigen wir das entsprechende Equipment. Alle weiteren Kosten sind bereits abgedeckt worden beziehungsweise hat sie der Verein durch Eigenleistungen erbracht. Ja! Das Glasfaserkabel auf der Wacker hat das Team von Wolfgang Dörschel bereits gelegt.
Wir wollen künftig im überdachten Biergarten auch kostenfreie Public Viewings - also das gemeinsame Fußballgucken - ermöglichen. Dafür brauchen wir schnelles Internet und Hotspots, die dann das Internetsignal übertragen. Zudem benötigen wir noch zwei Großbildfernseher (62 Zoll).

277097701 5039122282811102 6748289120408006737 n
 
Wir werden also auf der Wacker freizugängliches Internet anbieten. Ohne Code oder persönlichen Zugang. Das können unsere Mitglieder und jeder Besucher kostenfrei nutzen. Zudem werden wir immer freitags und an ausgewählten Tagen auch Samstag und Sonntag Bundesligaspiele im Biergarten übertragen. Dafür benötigen wir mobile Großbildfernseher.

Das Ganze kostet uns 2.300 Euro. Dieses Geld haben wir natürlich nicht in der Hinterhand. Aber wir haben eine Idee, wie wir in wenigen Tagen das Projekt finanzieren können. Durch die PlauenCrowd! Das ist ein Angebot der Stadtwerke Strom Plauen, wo wir uns alle als Kleinspender zusammentun und so diese erhebliche Summe zusammen bekommen können. Wenn alles gut läuft, können wir sogar unseren neuen Enkelgarten gleich mit vernetzen. Je mehr Geld uns zur Verfügung steht, umso mehr WLAN-Hotspots können wir installieren.

277225310 5039121959477801 5217314636824470707 n
 
Also spart alle schon mal bissel. Wer mag, kann auch Barspenden einsammeln. Wir zahlen das dann ein. Überweisen kann man ab 4. April. Weitere Infos dazu kommen am 2. April. Auskünfte gibt es bei Karsten Repert (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!). Sport frei! Es lebe die Wacker!