Partner

Fotoportal

Counter

Heute 246

Gestern 315

Woche 246

Monat 9512

Insgesamt 690063

Aktuell sind 13 Gäste und keine Mitglieder online

Am vergangenen Samstag traf man sich zur Jahreshauptversammlung 2021 und hielt bei strahlendem Sonnenschein die Veranstaltung ab. Nachdem man die 2020er-Ausgabe absagen musste, konnte man endlich die erste Amtszeit des Vorstandes, um den Vereinsvorsitzenden Andreas Seidel endlich Revue passieren lassen.
 
Neben dem üblichen Rückblick im finanziellen und sportlichen Bereich wurden auch verdiente Vereinsmitglieder geehrt. Das Wacker-Ehrenabzeichen in Silber erhielt Robert Schwabe (Kapitän der 2. Mannschaft), welcher seit 1994 im Verein ist. Das goldene Wacker-Ehrenabzeichen und die damit verbundene Ehrenmitgliedschaft wurde unserem Klaus Böttger verliehen. Unser langjähriger Schiedsrichter feierte im Übrigen vor wenigen Tagen seinen 77. Geburtstag. An dieser Stelle wünschen wir auch nochmal Alles Gute! Auch Nancy und Falk Forster wurden nochmals geehrt, für die intensive Aufwertung unseres Vereinszimmers, welches ein richtiger Hingucker geworden ist.
Vielen Dank für euren unermüdlichen Einsatz in der Ost.
 
IMG 20210710 WA0010
 
IMG 20210710 WA0013
Der Vorstand wurde durch den Prüfungsausschuss für die vergangenen Amtszeit entlastet. Bei den anschließenden Wahlen stellten sich 6 von 7 Mitgliedern des "alten" Vorstands wieder zur Wahl. Einzig Michael Ott (sportlicher Leiter) beendete seine Tätigkeit nach 2 Jahren, bleibt dem Verein aber weiterhin als Schiedsrichter erhalten. Auch hier möchten wir uns für dein Engagement der letzten 2 Jahren bedanken. Ein neues Gesicht stellte sich zur Wahl. Christian Lutz, Spieler der 1. Mannschaft und ehemaliger Nachwuchstrainer wird in Zukunft Teil des Wacker-Vorstandes sein. Alle zur Wahl stehenden Personen wurden von den 62 Stimmberechtigten mit großer Mehrheit gewählt. Damit ergibt sich in Zukunft folgende Konstellation im Wacker-Vorstand:
 
1. Vorstand: Andreas Seidel
2. Vorstand: Jens Ludewig
Schatzmeister: Christian Herrmann
sportlicher Leiter: Christian Lutz
Nachwuchsleiter: Lukas Schönherr
Abteilung Kegeln: Thomas Timm
Öffentlichkeitsarbeit: Steve Wagner
 
IMG 20210710 WA0018
 
Nach dem offiziellen Teil der Sitzung, ließ man den Abend noch entsprechend ausklingen. Vielen Dank an dieser Stelle auch nochmal an das "Bewirtungs-Team".
 
Wir wünschen dem neu gewählten Vorstand eine ruhige, erfolgreiche und Corona-freie Amtszeit.

Unsere Fußballer gehen aktuell mit vollster Freude in die ernste Phase der Saisonvorbereitung. Bei über 150 Nachwuchskickern benötigen wir natürlich auch eine entsprechende Anzahl von Trainern und Betreuern.

FB IMG 1625738224983

Aktuell suchen wir noch engagierte Übungsleiter für eine Großfeld-Mannschaft (Landesklasse), sowie 2 Kleinfeld-Mannschaften.
Bei Interesse steht euch unser Nachwuchskoordinator Lukas Schönherr unter folgenden Daten zur Verfügung:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder 0163 - 250 1230

Das erwartet dich bei uns:
- ehrgeizige Fußballer
- ausgeprägtes, familiäres Vereinsleben
- gutes Trainingseqiupment
- Ausstattung mit Vereinskleidung (Shirt oder Pullover)
- Beitragsfreiheit

Danke, wir zählen auf euch!🖤💛

Die Paarungen des Vogtlandpokals wurden gestern Abend ausgelost. Folgende Partien stehen damit am 31.7/1.8. bzw. 7.8./8.8. an:
 
213232052 4194700820586590 7299708439492727740 n
Ausscheidungsrunde 31.7/1.8.:

1. FC Wacker Plauen 1: Freilos
SG Jößnitz 2 - 1. FC Wacker Plauen 2

 
1. Runde 7.8./8.8.:
 
SpG Eichigt/Triebel oder 1. FC Ranch Plauen - 1. FC Wacker Plauen
SG Jößnitz 2 oder 1. FC Wacker Plauen 2 - VfB Schöneck 1912

Dazu gibt’s Sternquell-Bier und Bratwürste vom Christel-Knoll-Frischemarkt

Hof/Oelsnitz/Plauen. Das Autohaus Exner, die Sternquell-Brauerei, der Christel-Knoll-Frischemarkt und der 1. FC Wacker Plauen hatten die Fußballfans zuletzt zum großen EM-Tippspiel eingeladen. Vor dem Finale am kommenden Sonntag sind jetzt natürlich alle gespannt, wer den Sieg und damit den Tischkicker im Wert von über 100 Euro gewinnt. Die Wochenendreise im vollgetankten Exner-Auto hat sich übrigens Andreas Soellner unter den Nagel gerissen. Der Wackeraner lag Ende Mai beim Bundesliga-Tippspiel 2020/2021 knapp vorn.

Wacker Opel Exner

Marketingleiterin Theresa Kolb (im Bild) kündigt zusammen mit den Verkaufsberatern Vincent Bobach (links) und Danny Wild (rechts) an: „Wir stehen für das Tippspiel auch in der kommenden Saison bereit. Der Gewinner darf dann erneut mit einem Exner-Auto von Oelsnitz aus auf Tour gehen. Wie immer tanken wir das Fahrzeug voll!“ Exner-Geschäftsführer Jörg Neupert war vor fünf Jahren zur großen Sommerfesttombola des 1. FC Wacker in die Partnerschaft gestartet. Seither fahren die Gewinner jedes Jahr auf Exner ab. Der Fußballfreund schickt herzliche Grüße vom Firmen-Hauptsitz aus Hof ins Vogtland. Die Exner-Gruppe ist an sieben Standorten im Dreiländereck Bayern, Sachsen, Thüringen zu Hause.

Wie die Sternquell-Brauerei mitteilt, gehen die Platzierten des Tippspiels keineswegs leer aus. Thomas Münzer hat für das derzeit noch laufende EM-Gewinnspiel zehn Kästen Sternquell-Bier bereitgestellt. „Wir sind gespannt, wer die besten Tipps abgibt. Nach der EM werden wir die zehn Erstplatzierten prämieren“, kündigt der Sternquell-Produktmanager an. Neben bestem Bier aus Plauen gibt’s auch noch leckere Rostbratwürste aus Plauen-Oberlosa vom Christel-Knoll-Frischemarkt. Geschäftsführer Thomas Fritzlar wünscht „allen Tippern viel Erfolg und den Gewinnern unserer zehn Rostbratwurst-Pakete dann guten Appetit!“

Da im Vogtland ab kommender Spielzeit bei den G-Junioren (Bambinis) nur noch Funino (3 gg. 3 auf vier Tore) angeboten wird, starten der 1.FC Wacker Plauen und aktuell fünf weitere Vereine ihre eigene Turnierserie in Form von Freundschaftsturnieren. Diese sollen so fortgeführt werden, wie es unser Verband jahrelang erfolgreich praktiziert hat.

Die Turnierserie wird stellvertretend für alle Teilnehmer vom 1.FC Wacker Plauen und dem FSV Bau Weischlitz organisiert. Bisher haben folgende Vereine ihre Zusage zum "Alten Modus" erteilt:

Reichenbacher FC
ESV Lok Plauen
Leubnitzer SV
SG Stahlbau Plauen
FSV Bau Weischlitz
1.FC Wacker Plauen I
1.FC Wacker Plauen II

Die Turniere sollen wie gewohnt Sonntags durchgeführt werden. Sollten sich noch weitere Vereine dem Turniermodus im Fußball anschließen wollen, so könnt ihr uns gerne per E-Mail noch bis 15.Juli 2021 kontaktieren. (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!)

Wacker g

Wir freuen uns auf viele spannende Turniere in der Sportart Fußball.

P.S. Wir lehnen Funino nicht generell ab. Es ist eine tolle Spielform für das Training. Als Wettbewerbsform würden wir aber gerne bei unserer ursprünglichen Sportart bleiben