Partner

Fotoportal

Keine Bilder im angegebenen Verzeichnis!

Counter

Heute 210

Gestern 256

Woche 466

Monat 765

Insgesamt 650701

Aktuell sind 7 Gäste und keine Mitglieder online

Mit einer kleiner Verspätung möchten wir den Wacker-Bierkasten des Monats Juli vergeben. Dieser geht an unsere neugegründete 3. Mannschaft. In der letzten Woche gab es nach einem starken Auftritt gegen die SpG Bobenneukirchen/Burgstein eine 2:1 Niederlage.

FB IMG 1627718513919

Wir wünschen euch für den Saisonauftakt am 22.08.2021 beim SC Markneukirchen alles Gute und viel Erfolg. Eure Kiste könnt ihr euch im Bierkasten (Stöckigter Straße 51) abholen.

Wacker startet in die Pflichtspielsaison 2021/2022.
 

Mannschaft

Tag

Anstoßzeit

Paarung

Ort/Ergebnis

1. Mannschaft

01.08.2021

15:00 Uhr

FSV Sosa – Wacker Plauen

Sosa/Eibenstock

2. Mannschaft

31.07.2021

15:00 Uhr

SG Jößnitz 2 – Wacker Plauen 2

Jößnitz

 
Am kommenden Wochenende startet unsere 2. Mannschaft in den Pokalwettbewerb, während unsere 1. Mannschaft vor einem schweren Test im Erzgebirge steht.
 
Am Samstag trifft die Zweite um 15 Uhr, auswärts, auf die Zweite Mannschaft der SG Jößnitz. Der Gewinner der auf dem Papier ausgeglichenen Begegnung zieht in die erste Pokalrunde ein und trifft dort auf den VfB Schöneck. Wir hoffen auf zahlreiche Unterstützung und wünschen viel Erfolg.
 
Am Sonntag bestreitet die Erste auswärts ein Testspiel gegen den FSV Sosa. Anpfiff gegen den Kreisoberligisten ist um 15 Uhr. Für unsere Wackeraner ist es die Generalprobe für den Pflichtspielstart im Pokal am kommenden Wochenende. Wir wünschen viel Erfolg und verletzungsfreie 90 Minuten.

Plauen. Immer beliebter wird das vereinsoffene Bundesliga-Tippspiel des 1. FC Wacker. Die Plauener haben jetzt die Sieger des Spieljahres 2020/2021 sowie die EM-Tippspielsieger geehrt. Insgesamt hatten sich fast 200 Fußballinteressierte bei den beiden kostenfreien Internet-Wettbewerben registriert. Wer noch nicht mitspielt und gerne möchte, der kann sich jetzt der Tippgemeinschaft anschließen. Die Registrierung ist einfach. Hier geht’s zum Tippspiel:

https://www.kicktipp.de/wackeraner/

Hauptgewinner 2021 ist Andreas Soellner. Der Bundesliga-Tippspiel-Sieger ist demnächst in einem flotten Flitzer des Autohauses Exner unterwegs. „Das Fahrzeug steht inklusive Tankfüllung ein ganzes Wochenende zur Verfügung und im Kofferraum steht ein Kasten Sternquell-Bier“, gratuliert Jörg Neupert. Der Exner-Geschäftsführer hatte erneut mit Marketingleiter Thomas Münzer von der Plauener Brauerei gemeinsame Sache gemacht. „Spannender Fußball, gutes Bier und schöne Autos passen doch perfekt zusammen“, findet die Spielgemeinschaft Wacker/Exner/Sternquell. Ganz zur Freude von Felix Zeuner, Steve Wagner und Markus Schneider, die zu den insgesamt 15 Gewinnern einer Kiste Sternquell-Bier gehören. Alle Preise wurden inzwischen übergeben.

FB IMG 1627536941690

Im Bild von links: Sternquell-Marketingleiter Thomas Münzer hat fünf von insgesamt 15 Tippspiel-Gewinnern persönlich prämiert. Markus Schneider, Ronny Lange, Andreas Soellner, Felix Zeuner und Steve Wagner freuten sich über die schönen Preise. Foto: Karsten Repert

Das EM-Tippspiel hat übrigens Ronny Lange für sich entschieden. Der Kicker von der SG Jößnitz gewann als Hauptpreis einen Tischkicker und dazu 20 Pausengetränke der Plauener Brauerei. „Aber eins fehlt euch noch in der Ostvorstadt“, meldeten sich die Geschäftsführer Ingo Knoll und Thomas Fritzlar aus dem benachbarten Ortsteil Oberlosa. Deren Unternehmen ist seit 30 Jahren Partner der Wackeraner! Und so wird es in der kommenden Bundesliga-Saison auch noch um zehn leckere Grillpakete des Christel-Knoll-Frischemarktes gehen. Es ist also nicht nur die Tippgemeinschaft gewachsen. Sondern auch das Preisgeld. In der kommenden Spielzeit werden Preise im Gesamtwert von über 700 Euro an die besten Tipper vergeben. Denn eine Überraschung wartet auch noch...

 

Bundesliga-Tippspiel 2021/2022

Hauptpreis: 1 Wochenende mit einem Flitzer des Autohauses Exner inklusive einer Tankfüllung und einem Kasten Sternquell-Bier, 1 Grillpaket vom Christel-Knoll-Frischemarkt

Platz 2: 1 Überraschungspreis, 1 Kasten Sternquell-Bier, 1 Grillpaket vom Christel-Knoll-Frischemarkt

Platz 3: 1 Kasten Sternquell-Bier, 1 Grillpaket vom Christel-Knoll-Frischemarkt

Plätze 4 – 10: jeweils 1 Kasten Sternquell-Bier

Plätze 11 – 20: jeweils 1 Grillpaket vom Christel-Knoll-Frischemarkt

Plauen. Dr. Normann Haßler behandelt seit über 50 Jahren auch die Fußballer in der Ostvorstadt. Doch weil der Plauener Herzdoktor in vielen Sportvereinen zu Hause ist, wurde er nie Mitglied im Verein. „Das hat sich einfach nicht ergeben“, lachte der Reuaser an seinem 82. Geburtstag, den der Mannschaftsarzt wie immer bei seinem 1. FC Wacker feierte. Zur Festivität im Freundeskreis überraschten der Vorsitzende Andreas Seidel und Urgestein Wolfgang Dörschel das Geburtstagkind: „Wir möchten dich hiermit zum Ehrenmitglied des 1. FC Wacker ernennen und stellen dich zugleich betragsfrei, damit du weiter sparen kannst.“ Groß waren die Freude und das Gelächter in netter Runde. Die Auszeichnung hat man bei Wacker „auch ein Stück weit stellvertretend für alle anderen Vereine übernommen, die ganz sicher den Doc genauso lieb gewonnen haben wie wir“,   „Ich bin sehr froh, dass ich hier Jahr für Jahr meinen Geburtstag feiern kann. Es ist ein großes Glück, dass wir alle noch Zeit miteinander verbringen können.“

21 07 21 Dr. Normann Haßler

Bt: Im Bild von links: Dr. Normann Haßler ist von Wacker-Vorstand Andreas Seidel und Vereinshaus-Manager Wolfgang Dörschel zum Ehrenmitglied ernannt worden. Foto: Karsten Repert

Sein Leben hing am seidenen Faden: Jetzt ist der „Doc“ zurück

Nichts war an diesem schönen Sommerabend selbstverständlich. Denn der Kardiologe hat sich erst jetzt von zwei schweren gesundheitlichen Rückschlägen wieder erholt. Die letzten Jahre hing alles am seidenen Faden. Doch der „Doc“ ist zurück. „Nun kann ich wieder ein wenig praktizieren und genau das ist mein Lebenselixier. Natürlich dosiert“, sagt der Familienvati, der einst als Kind im Luftschutzbunker saß und nach dem Zweiten Weltkrieg auch heute noch den Frieden ganz anders zu schätzen weiß als die Nachfolgegenerationen. „Hasso“ ist der Arzt der Plauener Vereine. Über Jahrzehnte machte sich Dr. Normann Haßler als Mannschaftsarzt des HC Einheit und des 1. FC Wacker unentbehrlich. Zuvor war der Mediziner Ewigkeiten Mannschaftsarzt der BSG Motor/Wema/Aufbau Plauen und deren Nachfolger VFC Plauen. Der Doktor betreute auch die legendäre Plauener Boxerstaffel am Ring und er war Teamarzt der Radsportler. Und zwar alles im Ehrenamt. „Ich hätte mir viel Zeit sparen können. Aber ich habe von meinen Vereinen so viele schöne Momente geschenkt bekommen, dass ich alles genauso noch einmal machen würde“, blickt der 82-Jährige auf ein erfülltes Leben und unglaublich viele Freundschaften. kare

  1. Wacker-Fußball-Camp vom 26. Bis 30.Juli 2021: 

Bald ist es wieder soweit – das 17.Wacker-Fußball-Camp steht in den Startlöchern: 

Ab Montag, dem 26.Juli geht es wieder richtig rund auf dem Sportgelände in der Plauener Ostvorstadt. Wir freuen uns auf eine spannende und sportlich höchst aktive Woche.

Hier die wichtigsten Informationen zum Ablauf:

Montag :
– Anreise bitte in der Zeit von 09:00 bis 09:30 Uhr: Ausgabe der Trainingsbekleidung + Ball 
– 10:00 Uhr: gemeinsames Gruppenfoto

Dienstag bis Freitag:
ab 09:00 Uhr: Ankunft & Warm-Up
10:00 Uhr: Beginn der Trainingseinheiten

Ende der Trainingseinheiten: ca. 16:00 Uhr – danach Kaffee und Kuchen | Abholung bitte bis spätestens 17:00 Uhr

Freitag:
14:00 Uhr: Eltern-Kind-Spiel
15:00 Uhr: Verabschiedung und Auswertung
16:00 Uhr: Ende des Wacker-Camps

Das brauchen Eure Kinder:
– Wechselkleidung (Hose, Socken, T-Shirt, …)
– Wechselschuhe (bequemes Schuhwerk)
– Fußballschuhe, Schienbeinschoner
– Handtuch
– Sonnencreme (schon eingecremt anreisen)
– auf unnötige Wertgegenstände ist zu verzichten (Der 1. FC Wacker Plauen übernimmt keinerlei Haftung)
– bitte teilt uns wichtige Informationen (z.B. Allergien, Krankheiten) zu Euren Kindern mit

Information für alle Betreuer:
Montag, 08:00 Uhr: gemeinsames Frühstück zur Besprechung der Organisation