Partner

Fotoportal

Wacker Sommerfest 2016 81 20160922 1374510238

Counter

Heute 112

Gestern 274

Woche 809

Monat 3827

Insgesamt 476017

Aktuell sind 42 Gäste und keine Mitglieder online

Samstag, 10. April 2017 – 20. Spieltag

SV Fronberg Schreiersgrün – Wacker Plauen 3:0 (3:0)

Tore: 1:0, 2:0 Handschug (1.,33.), 3:0 A. Fischer (38.) 
SR: R. Wehner (Wernesgrün)

Zuschauer: 85

Wacker verliert beim Tabellenführer

Mit einer völlig indiskutablen Leistung hat der 1. FC Wacker Plauen verdient beim Spitzenreiter aus Schreiersgrün verloren. Bereits zur Halbzeit war das Spiel mit 3:0 entschieden. Wie schon in der Vorwoche gegen Werda kann man mit solchen Leistungen wohl nicht mal den berühmten Blumentopf gewinnen. Insgesamt muss man sich schon fragen lassen, ob sich jeder optimal auf ein Spiel in der Vogtlandliga vorbereitet.

Nach 50 Sekunden klingelte es bereits im Tor der Wackeraner als Handschug allein auf den Kasten zulief und keine Mühe hatte. Er erhöhte ebenfalls nach 33 Minuten mit satten Linksschuss auf 2:0. Fischer mit dem 3:0 sorgte schon früh für den Endstand. Wacker vergab seine Chancen gegen eine bei weitem nicht sattelfeste Fronberg-Abwehr einfach zu fahrlässig.

Man kann 3:0 in Schreiersgrün verlieren, das ist sicher kein Problem. Aber die Art und Weise ist schon bedenklich. Am Ostersonntag gastiert Wacker in Mühltroff. Eine richtungsweisende Partie für die weitere Saison, das sollte jedem bewusst werden. (malö)