Partner

Fotoportal

Counter

Heute 5

Gestern 84

Woche 644

Monat 2314

Insgesamt 562851

Aktuell sind 35 Gäste und keine Mitglieder online


Magst Du Kinder?

Und möchtest Du, dass die Kleinen einen schönen Spielplatz bekommen?
Dann spende bitte für unseren neuen Spielplatz.

Bankverbindung

1.FC Wacker Plauen e.V.

Kontonummer: 317 0000 267

Bankleitzahl: 870 580 00

IBAN: DE43 8705 8000 3170 0002 67

BIC: WELADED1PLX


Verwendungszweck: Wacker-Spielplatz, Spender Name, Vorname ( öffentlich / nicht öffentlich*)
Lieber Spender*


Mit dem Vermerk „nicht öffentlich“ untersagst du, dass dein Name und die gespendete Summe genannt werden.

Bitte stimme auch hier für uns ab. Wir können hier bis zu 2.000 Euro gewinnen

https://www.stadtwerke-strom-plauen.de/de/service/deine-energie-fuer-deinen-verein/

38KUORRL

Auch in diesem Jahr wurden wieder Nachwuchsfußballer des 1. FC Wacker Plauen in die Vogtländische Kreisauswahl berufen. Mit Torhüter Ben Glöckl, Frederik Dinter und Luis Schulz wurden gleich drei Spieler für die Auswahl des Jahrgangs 2004 in die "Vogtländische Nationalmannschaft" berufen. Nach der ersten Trainingseinheit im Vogtlandstadion am vergangenen Dienstag, wurden alle drei Wackeraner auch für das erste Testspiel am 25.04., 17:30 Uhr (Treffpunkt: 16:45 Uhr) in Treuen gegen die U13 des FC Erzgebirge Aue eingeladen. Der 1. FC Wacker Plauen gratuliert den drei Eigengewächsen zur Nominierung in die Kreiswahl und wünscht den Jungs bei den anstehenden Aufgaben viel Erfolg. 

Eine Woche vor Ostern sind unsere Nachwuchsteams wieder auf den Fußballplätzen im ganzen Vogtland vertreten

Den Anfang machen unsere die F2, um 17:30 Uhr, mit einem Auswärtsspiel beim Elsterberger BC 2. Beide Teams sind punktgleich und wollen sich mit einem Sieg in der Tabelle nach oben arbeiten. Das Hinspiel im August endete mit 2:1 für die Elsterberger.

Zeitgleich trifft unsere F1 in der Ostvorstadt auf den VfB Auerbach. Die Wackeraner sind noch ungeschlagen in der Meisterrunde und wollen mit einer möglichst hohen Punktausbeute den 2. Platz verteidigen, möglicherweise sogar verbessern.

Am Samstag geht es dann weiter mit dem Derby in der Platzierungsrunde der C-Junioren. Unsere Jungs treffen auf dem Helbigplatz auf die SpG Nord/Post Plauen. Das Hinspiel zwischen beiden Mannschaften endete 1:1. Mit einem Sieg würde man sich weiterhin die Möglichkeit zur Tabellenspitze offenhalten. Anstoß ist um 09:00 Uhr.

Ab 10:00 Uhr treten dann unsere beiden E-Juniorenteams an. Die E1 trifft dabei in der Ostvorstadt auf die SG Jößnitz. In der Meisterrunde hofft man gegen das Schlusslicht den nächsten Sieg einzufahren und sich nach oben zu orientieren.

Die E2 hingegen steht auf dem letzten Platz und hat mit der Spielgemeinschaft aus Syrau/Leubnitz ein starkes Team vor der Brust. Für diese Mannschaft, welche erst seit der Winterpause im Spielbetrieb mitwirkt, geht es in Syrau in erster Linie darum Erfahrungen zu sammeln

Um 10:30 Uhr stehen erneut 2 Spiele in derselben Altersklasse an. Unsere D2 trifft auswärts auf den 1.FC Rodewisch. In der Meisterrunde befinden sich beide Teams im Tabellenmittelfeld und werden sich ein Spiel auf Augenhöhe liefern.

Unsere D1 spielt hingegen auf dem heimischen Helbigplatz und haben erneut ein Spitzenteam vor der Brust. Jedoch konnte man bereits im Hinspiel zeigen, dass man auch solchen Teams Paroli bieten kann. Leider verlor man dort knapp mit 3:2. Mit einer ähnlichen Leistung wird man auch zuhause wieder mithalten können.

Ab 12:00 Uhr kommt es dann auf dem Helbigplatz zum Derby „Ost gegen Süd“, „Wacker gegen Con“. Beide Teams befinden sich auf den Plätzen 4 und 5 und können mit einem Sieg den Anschluss an die Spitzengruppe halten. Unter diesen spannenden Vorraussetzungen kann man sich mit großer Sicherheit auf ein packendes Stadtderby freuen.

Den Abschluss des Wochenendes im Nachwuchsbereich machen die A-Junioren am Sonntagmorgen, gegen die SpG Erlbach/Bad Elster/Bad Brambach. Nach den spannenden Begegnungen über die vergangenen 3 Jahre, kann man sich auch dieses Mal auf ein spannendes Spiel freuen. Beide Teams können gehören noch zur Spitzengruppe welche noch aus 6 Mannschaften besteht. Mit einem Sieg könnte man sich weiter der absoluten Spitze nähern. Das Hinspiel endete 5:4 für Wacker. Anstoß ist um 10:00 Uhr in Erlbach.

Der 1.FC Wacker Plauen wünscht allen Nachwuchskickern ein erfolgreiches und verletzungsfreies Wochenende.

Mannschaft Tag Anstoßzeit Paarung Spielort
A-Jugend So,09.04.2017 10:00 Uhr Erlb./Bad Elster/Bad Bramb – Wacker Pl. Erlbach
B-Jugend Sa,08.04.2017 12:00 Uhr Wacker Plauen – SV Concordia Plauen Helbigplatz
C-Jugend Sa,08.04.2017 09:00 Uhr Wacker Plauen – SpG Post/Nord Plauen Helbigplatz
D1-Jugend Sa,08.04.2017 10:30 Uhr Wacker Plauen – FC 1910 Lößnitz Helbigplatz
D2-Jugend Sa,08.04.2017 10:30 Uhr 1.FC Rodewisch – Wacker Plauen 2 Rodewisch
E1-Jugend Sa,08.04.2017 10:00 Uhr Wacker Plauen – SG Jößnitz Ostvorstadt
E2-Jugend Sa,08.04.2017 10:00 Uhr SpG Syrau/Leubnitz – Wacker Plauen 2 Syrau
F1-Jugend Fr.07.04.2017 17:30 Uhr Wacker Plauen – VfB Auerbach Ostvorstadt
F2-Jugend Fr.07.04.2017 17:30 Uhr Elsterberger BC 2 – Wacker Plauen 2 Elsterberg

Unsere Männermannschaften spielen an diesem Wochenende entgegen der Routine an Samstag bzw. Sonntag um 15:00 Uhr.

Die 2.Mannschaft trifft am Samstag in Rebesgrün auf die dort ansässige SpG Schreiersgrün/Rebesgrün. Unsere Wackeraner befinden sich aktuell auf Platz 4 und hoffen mit einem Sieg gegen die im Tabellenmittelfeld platzierte Spielgemeinschaft die nächsten Punkte zu holen. Im Hinspiel gab es einen 2:1 Erfolg, welcher möglichst wieder eingefahren werden soll.

Die erste Mannschaft spielt genau einen Tag später in Schreiersgrün. Der Tabellenführer SV Fronberg Schreiersgrün spielt sich weiterhin in Richtung Landesklasse, während Wacker sich auf Platz 9 der Tabelle befindet und die Abstiegszone in größtmöglicher Distanz behalten möchte. Im Hinspiel gab es ein stark erkämpftes 1:1. Um ein ähnliches Ergebnis zu erzielen muss man alles aus sich herausholen. Schiedsrichter der Partie ist Romano Wehner, ihm assistieren Andreas Wehner und Jörg Kaiser.

Der 1.FC Wacker Plauen wünscht verletzungsfreie und punktreiche Spiele.

Mannschaft Tag Anstoßzeit Paarung Spielort
1.Mannschaft So,09.04.2017 15:00 Uhr Fronberg Schreiersgrün – Wacker Plauen 2 Schreiersgrün
2,Mannschaft Sa,08.04.2017 15:00 Uhr SpG Schreiersg./Rebesg. –Wacker Plauen 2 Rebesgrün

Verlängerung der Partnerschaft mit dem Trikotsponsor

Seit 2013 tragen die Männermannschaften des 1. FC Wacker Plauen e.V. das Logo der Nürnberger Versicherungsgruppe auf der Brust. Die NÜRNBERGER Generalagentur Bauer & Dietel GmbH ist seit über 4 Jahren ein starker und zuverlässiger Partner für den 1. FC Wacker Plauen. Zum ersten Heimspiel in der Rückrunde der Saison 2016/2017 wurde die Partnerschaft und die Zusammenarbeit bis 2019 verlängert.

Der Geschäftsführer der Generalagentur Jürgen Bauer (rechts) und der 2. Vorstand des Ostvorstädter Fußballclubs Frank Hohmuth (links)unterzeichneten am vergangenen Samstag den neuen Zweijahresvertrag. Der Vorstand des 1. FC Wacker Plauen e.V. bedankt sich bei Jürgen Bauer für die Unterstützung und das Engagement in den vergangenen Jahren. Unser Fußballverein hat mit der Generalagentur Bauer & Dietel GmbH nicht nur einen wichtigen Sponsor an seine Seite, sondern mit dem Geschäftsführer Jürgen Bauer auch einen interessierten Beobachter der Entwicklung unserer Nachwuchsabteilung. Jürgen Bauer freut sich genau wie die Vereinsführung und die über 30 ehrenamtlichen Nachwuchsübungsleiter, wenn ein junger Fußballer aus den eigenen Reihen den Sprung in die erste Männermannschaft schafft.