Partner

Fotoportal

Counter

Heute 58

Gestern 50

Woche 348

Monat 348

Insgesamt 627463

Aktuell sind 7 Gäste und keine Mitglieder online

Wolfgang Dörschel zum Ehrenmitglied ernannt

  • 59 Jahre Mitgliedschaft (Vereinsbeitritt am 30.09.1961)
  • 38 Jahre Vorstandsmitglied
  • 28 Jahre Vereinsvorsitzender
  • 21 Jahre Sportgaststätte

Mehr muss man zu diesen Zahlen wohl nicht sagen. Deshalb wurde Wolfgang Dörschel im Rahmen der gestrigen Verabschiedung als Gastwirt zum Ehrenmitglied des 1. FC Wacker Plauen ernannt.

         

Natürlich darf man dabei auch die Frau an seiner Seite nicht vergessen. Nach 21 Jahren als Wirtin ist seit gestern auch für Thea Dörschel das Kapitel "Wackerbud" zumindest in offizieller Hinsicht beendet. Die beiden Wackeraner haben aber auch weiterhin ihre Unterstützung für den Verein zugesagt. 

Zur Verabschiedung wurden die beiden Wacker-Urgesteine noch mit einem ganz besonderen Geschenk bedacht. Hans-Jürgen Dietrich hat in Form eines Wacker-Schwibbogens ein echtes Unikat angefertigt. Auf dem Schwibbbogen wird nicht nur Thea und Wolfgang in Schriftform gedankt, sondern auch das "zweite Zuhause" der Dörschels, die Wackerbud, ist auf dem Schwibbbogen zu erkennen. Hans-Jürgen Dietrich hat ein kleines Meisterwerk geschaffen. Vielen Dank an Hans-Jürgen Dietrich, der dieses in mühevoller Kleinstarbeit entwickelt und vollendet hat. 

Im übrigen haben "Die Dörschels" und der Verein festgelegt, dass es auch noch eine öffentliche Verabschiedung in Form einer gebührenden Abschiedsfeier geben wird. Angesichts der aktuellen Situtation kann diese natürlich noch nicht terminiert werden. Sollten es die Bedingungen zulassen, will man es im Sommer noch einmal richtig krachen lassen.