Partner

Fotoportal

Counter

Heute 61

Gestern 82

Woche 411

Monat 1822

Insgesamt 608917

Aktuell sind 7 Gäste und keine Mitglieder online

Der 1. FC Wacker Plauen möchte seine Mitglieder und Unterstützer über aktuelle Entwicklungen zur Corona-Viruserkrankung informieren und vor allem über daraus resultierende Maßnahmen berichten.

Der Vogtländische Fußball-Verband hat den Spielbetrieb bis zum 22.03.20 eingestellt und ist damit dem Vorgehen des Sächsischen Fußball-Verbandes gefolgt. Das bedeutet, dass beim 1. FC Wacker Plauen und dem restlichen Vogtlandkreis kein Spielbetrieb bis zum 22.03.2020 stattfinden wird.

Auch wir als Verein sehen uns in der Pflicht den Ausbreitungsprozess des COVID-19 zu verlangsamen und stellen deshalb den gesamten Trainingsbetrieb für diesen Zeitraum ein. Es geht dabei überhaupt nicht darum, Panik zu verursachen in Hinblick auf eine mögliche Infektion. Vielmehr geht es uns darum unseren Beitrag zur medizinischen Absicherung zu leisten. Auf Ärzte und medizinische Fachkräfte wird laut aktuellen Prognosen viel Arbeit zu kommen. Dadurch sind wir in der Pflicht diese Leute durch richtige Vorgehensweise zu entlasten. Informationen zum richtigen Umgang mit einer möglichen Infektion gibt es auf der Seite des Gesundheitsamtes Vogtland.

https://www.vogtlandkreis.de/?NavID=2752.175

 

Bitte geht bei Verdacht einer Infektion nicht ohne Ankündigung zum Arzt! Meldet euch telefonisch beim Gesundheitsamt. Die Mitarbeiter werden euch Mitteilen wie ihr euch verhalten sollt.

Corona-Hotline Vogtlandkreis (Mo-Fr, 9-16 Uhr): 

03741 300 - 3570

03741 300 - 3571

03741 300 - 3572

dringende Notfälle und außerhalb der Öffnungszeiten:

116 117

 

Wie viele oder wenige Menschen am Ende von diesem Virus betroffen sind bzw. wie viele davon überhaupt Symptome spüren, kann niemand abschätzen. Dennoch ist es unsere Pflicht zu informieren und zu handeln. Es sollte selbstverständlich sein, dass wir jetzt für wenige Wochen auf unseren geliebten Fußball verzichten und uns an die vorgegeben Maßnahmen halten, um danach ohne Einschränkungen in den Alltag zurückkehren zu können und vor allem die schönste Nebensache der Welt wieder in vollem Maße genießen zu können.

Wir hoffen auf euer Verständnis. Vielen Dank.

 

Der Vorstand des 1. FC Wacker Plauen