Partner

Fotoportal

Counter

Heute 56

Gestern 146

Woche 202

Monat 3019

Insgesamt 595871

Aktuell sind 24 Gäste und keine Mitglieder online

Plauen. Vogtländer aufgepasst! Zur großen Neueröffnung lädt der Fachgroßhandel Seidel & Eckert am kommenden Wochenende ein. Der älteste Ofengroßhandel in Sachsen war gezwungen umzuziehen. Denn das Unternehmen brauchte einfach mehr Platz. Die Nachfrage war in den letzten Jahren enorm gestiegen. Die 14 Mitarbeiter sind jetzt in der Bickelstraße 7 (Mammengebiet/Ostvorstadt) deutlich besser erreichbar. Im ehemaligen Seat-Autohaus gegenüber der Agip-Tankstelle kann man 100 Öfen in der modernen Galerie begutachten. Rund 3.000 verschiedene Variationsmodelle sind insgesamt verfügbar. Der großzügige Flachbau an der Oelsnitzer Straße hat enorme Vorteile. „Wir können hier Räumlichkeiten mit einer Gesamtfläche von 680 Quadratmetern nutzen“, lassen die Geschäftsführer Frithjof, Frank und Michael Wetzel wissen. Sie sind auch nach über 80 Jahren Firmengeschichte Feuer und Flamme für Öfen, Herde und Kamine. Die Eröffnung findet am Freitag (13 bis 18 Uhr) und Samstag (10 bis 14 Uhr) statt. Fünf Ofenbaubetriebe sind in der Zeit vor Ort. Alle Fachfragen von Interessierten werden dann geklärt. (kare)

09 10 19 Eröffnung

Nach dem Umzug: Die Junior-Chefs Michael und Frank Wetzel (rechts) eröffnen in der Bickelstraße 7 am Freitag und Samstag neu. Foto: Karsten Repert