Partner

Fotoportal

Counter

Heute 106

Gestern 74

Woche 180

Monat 2302

Insgesamt 585227

Aktuell sind 54 Gäste und keine Mitglieder online

Nicht mehr lange. Bald sind Ferien. Und dann werden beim 1. FC Wacker wieder über 50 Kinder eine Woche Fußball spielen. Die Kids werden im 15. Wacker-Fußballferiencamp von Dienstag bis Samstag (16. Juli - 20. Juli) zweimal am Tag trainieren. In den Pausen wartet ein cooles Programm. Vorbereitet haben wir viele Spiele, Tischtennis, Kino und viele weitere Kurzweiligkeiten. Die Eltern müssen ihre Kinder früh nur bringen. Wir geben sie dann am Nachmittag bettfertig zurück. Das geht so fünf Tage. Was es zu essen gibt? Natürlich wieder unsere berühmten Nudeln mit Jagdwurst, Tomatensoße und Käse (Dienstag). Beefsteak mit dunkler Soße und Kartoffelbrei (Mittwoch) wird es ebenfalls geben. Auf Milchreis mit Apfelmus oder Kartoffelsuppe mit Wiener (Donnerstag) sowie Hähnchenschnitzel mit Babymöhrchen und Kartoffeln (Freitag) und Gulasch mit Knödeln (Samstag) dürfen sich die Kinder freuen. Nein! Die Eltern dürfen nicht mit zu Mittag essen. Das dürfen nur Campteilnehmer. Die bekommen sozusagen im All-inclusive-Paket eine komplette Spielerausrüstung (Shirt, Hose), einen coolen Ball, Verpflegung und genügend zu trinken. Das Anmeldeformular und viele weitere Informationen gibt es auf unserer Internetseite. In der letzten Trainingsgruppe sind jetzt noch fünf Platze frei. Was das kostet? 120 Euro! Weil bei uns niemand was verdient. Bis bald sagt die Wacker! kare